Führungskräfteentwicklung @Swisslife
project name

Führungskräfteentwicklung @Swisslife

Der grösste Schweizer Lebensversicherer wollte die Vorteile einer Matrix Organisation

description

Der grösste Schweizer Lebensversicherer wollte die Vorteile einer Matrix Organisation nutzen und hat sich mit uns zusammen getan, um die Schwierigkeiten zu adressieren, die eine solche Organisationsform für Führung und Kommunikation bedeuten kann.

Herausforderungen & Ziele

Arbeiten in Matrixorganisationen setzt viele Fähigkeiten voraus, um effektiv funktionenübergreifend und interkulturell zusammen zu arbeiten sowie schnell und effizient zu agieren, auch wenn der Entscheidungsprozess meist anspruchsvoller ist, als in gewöhnlichen Linienstrukturen.

Unser Beitrag

Wir entwickelten ein Seminar mit dem Titel „Investieren in Führung“, das unter anderem folgende Punkte adressierte:

  • Selbststeuerung und Selbstkompetenz
  • Kommunikation und gegenseitiger Respekt
  • Führungskompeten in Matrixorganisationen

Erreichte Resultate

  • Mitarbeitende reflektierten Erfolgsfaktoren in Matrixstrukturen und verstanden die verschiedenen Führungsrollen, die es braucht (operational, beratend, kollaborativ)
  • Teilnehmende trainierten die erforderten Fähigkeiten und wendet die verschiedenen Bewältigungsstrategien an.
  • Die Mitarbeitenden kennen die Grundlagen des Führungskreises, die Essenz von kollaborativem Führungsstil in Matrixorganisationen und Modelle und Techniken der Motivation
  • Sie haben die Methoden und Vorteile von lösungsorientiertem im Gegensatz zum problemorientierten Denken kennengelernt und gelernt, dementsprechend zu handeln.
// Google Analytics tracking code